Wollreste und auch gerne Mithilfe gesucht

Ich engagiere mich für verschiedene soziale Projekte. Dafür stricke und handarbeite ich ...Für nähere Infos / Spenden (Wolle etc.) bitte unter folgender Adresse melden: DieIsis(ät)gmx.de

Vielen Dank!






Samstag, 17. November 2012

Herzen für´s Hospiz


Schon vor einiger Zeit habe ich mir Gedanken über ein Begrüßungsgeschenk für die Gäste unseres Hospizes gemacht. Es wurde allerlei ausprobiert aber irgendwie hat es nie so 100%ig gepaßt.
Nun starte ich einen neuen Probelauf mit genähten Herzen.
Sie sind mit Traubenkernen gefüllt und können somit auch erwärmt werden, was jetzt zum Winter natürlich schön ist wenn man es in der Hand hält.
Zum anderen habe ich einen Aufhänger drangemacht, so kann man es über oder auch ans Bett befestigen.
...jetzt muß ich nur noch fleißig nähen...


1 Kommentar:

  1. Hallo,
    ich habe deinen Blog über Jutta gefunden.
    Herzen kommen immer gut, sie sagen so viel aus und als Begrüßungsgeschenk finde ich es perfekt.
    LG Heike und jetzt schau ich mich noch ein bissel bei dir um.

    AntwortenLöschen