Wollreste und auch gerne Mithilfe gesucht

Ich engagiere mich für verschiedene soziale Projekte. Dafür stricke und handarbeite ich ...Für nähere Infos / Spenden (Wolle etc.) bitte unter folgender Adresse melden: DieIsis(ät)gmx.de

Vielen Dank!






Donnerstag, 30. Mai 2013

Wolle von Rosie!

Von Rosie habe ich dieses supertolle Paket bekommen:


 Auch Lisa zeigte großes Interesse und hat beim Auspacken geholfen:
 Außerdem war noch diese schöne Kerze mit dabei :
Liebe Rosie, ganz ganz herzlichen Dank dafür!!!! Und ja, ich stricke noch! Inzwischen nur noch für das Hospiz. Die beiden wunderschönen Karten ließen sich leider nicht gut fotografieren. Die werde ich nachreichen wenn ich sie eingescannt habe....

Montag, 20. Mai 2013

Gedenkbuch

Was tut man/frau wenn einem die Arbeit keine Zeit für´s Hobby läßt? Frau "arbeitet" etwas für den Job!!!!
Wie einige wissen arbeite ich in einem Hospiz. Im Kollegenkreis möchten wir nun einmal im Monat aller Verstorbenen gedenken. Dazu habe ich heute ein kleines Büchlein gemacht:



Ich habe einen Stapel Karteikarten mit der Zutter gelocht.

Für die Buchrücken zwei Karten in Graupappe

Diese habe ich mit gemustertem Papier beklebt, geloch und dann mit passender Ringbindung zusammengefügt. Am Ende etwas dekoriert und das ist dabei rausgekommen:

Hier werden wir die Namen der verstorbenen eintragen

Sonntag, 19. Mai 2013

Schultertuch

Nach einer gefühlt ewigen Schaffenspause taste ich mich langsam wieder an meine Kreativität heran.
Den Anfang mache ich mit einem Schultertuch im LandLust-Muster. Das läßt sich einfach und schnell stricken und, was das wichtigste ist: ich mag es sehr gerne.


 Gewählt habe ich eine rote Wolle mit dünnem schwarzen Beilauffaden aus meinem Fundus.
Ich stricke eine Seite mit Nadelstärke 3 und die andere mit 7.