Wollreste und auch gerne Mithilfe gesucht

Ich engagiere mich für verschiedene soziale Projekte. Dafür stricke und handarbeite ich ...Für nähere Infos / Spenden (Wolle etc.) bitte unter folgender Adresse melden: DieIsis(ät)gmx.de

Vielen Dank!






Sonntag, 20. Juni 2010

Neues Handarbeitsgeschäft!!!

Bei uns im Nachbarort hat ein kleines Handarbeitsgeschäft eröffnet!!!! Also nichts wie hin am Samstag. Ein wenig enttäuscht war ich schon...für mich war die Auswahl viel zu klein!!!! Nur eine kleine Auswahl an gängiger Sockenwolle, einige 100% ige Plastikwolle ...
Aber diese Wolle ist mir dann doch an den Fingern kleben geblieben:
So sieht der Faden aus.

Es läßt sich grausam verstricken!!!!!!!!!! Man muß ganz genau hinschauen damit man den kompletten Faden erwischt. Und ich glaube aufribbeln läßt sich das Teil nie wieder!
ABER! Es ist herrlich weich und hat einen Frotteecharakter. Ich stricke einen Baktus daraus!

Kommentare:

  1. Ja, Beate, in den kleinen Orten lohnt sich leider ein grosses Sortiment nicht, es kann sich schlichtweg niemand leisten. So richtet man sich dann meistens nach den Preisen aus. Und Plastikfaden ist meistens billiger als reine Wolle.
    Wir haben noch ein richtiges Wollgeschäft mit tollen, aber auch richtig teuren Sorten. Aber es ist auch weit und breit das letzte dieser Art.

    lg Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Deine gekaufte Wolle sieht aber klasse aus.
    Und wenn der Baktus fertig ist, wirste froh sein, dass Du sie gekauft hast.
    Auch wenn es jetzt viel Mühe macht, sie zu verarbeiten.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Die Wolle sieht total kuschelig aus und dein Baktus wird bestimmt auch wieder toll , da lohnt sich die Mühe dann !

    LG Tina

    AntwortenLöschen